Faq

Fragen und Antworten

Das Miniatur Wunderland in der Hamburger Speicherstadt hat sich gemeinsam mit Helene Fischer eine besondere Aktion für die Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ überlegt und ihr Farbenspiel- Konzert im Olympiastadion Berlin im Maßstab 1:87 nachgebaut. Es soll das größte Miniatur-Benefizkonzert der Welt werden. Doch damit das auch klappt, benötigen Helene Fischer und das Miniatur-Wunderland die Unterstützung von ihren Fans. Die Fans können nämlich bei diesem Benefizkonzert dabei sein und gleichzeitig etwas Gutes tun. Denn für jede Spende wird einer von insgesamt 57.000 Plätzen – in Form von einzelnen Figuren sowohl virtuell, als auch real im Wunderland im Stadion – besetzt.
 
Die Benefiztickets können zum einen im Miniatur Wunderland in Hamburg vor Ort gekauft werden und zum anderen über die Ticketplattform „Eventim“ im Internet.
 
Kauf vor Ort im Miniatur Wunderland:
Im Wunderland kann das Stadion schon während der Bauzeit besichtigt werden und es können Tickets der Preiskategorie 3 und 4 direkt am Stadion erworben werden.
 
Kauf im Internet:
Unter www.eventim.de/farbenspiel-im-wunderland/ einen „Platz kaufen“. Mit dem Kauf des Benefiztickets erhält der Käufer eine Bestätigung, dass 100% des Geldes an ein „Herz für Kinder“ gespendet wird und bekommt einen Code den er auf dieser Website einlösen kann. Aus einer Auswahl von über 200 verschiedenen Figuren, kann sich jeder Käufer seine Figur aussuchen und im virtuellen Stadion in der vorher ausgewählten Kategorie platzieren. Weiterhin kann auf diesem Platz ein Bild von sich hochgeladen und eine Grußbotschaft hinterlassen werden. Somit ist es möglich seinen Freunden, Bekannten und Verwandten genau zu zeigen, wo man bei diesem besonderen Konzert sitzt. Bis zur Spendengala am 05.12.2015 wird das Wunderland jede Figur auch real im Stadion platzieren. Als Dankeschön für die Unterstützung erhält der Käufer anschließend eine ganz besondere Urkunde.
 

Die Platzverteilung ist 1:1 wie beim Originalkonzert im Olympiastadion. Es gibt vier unterschiedliche Kategorien und insgesamt 57.168 Plätze.

PK 1 – Ehrentribüne (100 Euro):
Die Besonderheit bei dieser Kategorie ist die, dass der virtuelle Platz identisch mit dem realen Platz im Miniatur-Stadion ist. Man kann sich bzw. seine ausgewählte Figur demnach genau im Stadion wiederfinden. Die Plätze der Ehrentribüne sind auf eine Anzahl von 1.166 Stück limitiert.      
 
PK 2 – Stehplatz „Front Of Stage“ (50 Euro):
Hier gibt es ebenfalls nur eine limitierte Anzahl an Figuren, nämlich 500 Stück. Der Käufer sucht sich auch hier eine Figur für das virtuelle Stadion aus. Im realen Modell wird diese Figur dann weiß angemalt, da beim Originalkonzert die Besucher ebenfalls in weiß gekleidet waren. Anders als bei der PK 1 erfolgt die Platzierung zufällig im gesamten „Front Of Stage“-Bereich.
 
PK 3 - Sitzplatz Innenraum (25 Euro):
Hierbei handelt es sich um die Sitzplätze im Innenraum des Stadions. Es muss hier im virtuellen Stadion ein Block und anschließend ein Platz ausgewählt werden. Im realen Stadion wird die ausgewählte Figur auf einem freien Platz im ausgewählten Block platziert.
 
PK 4 - Sitzplatz Rang (10 Euro):
Hierbei handelt es sich um den Ober- und Unterrang im Stadion. Es kann dort virtuell ein Block, ein bestimmter Platz und eine Figur ausgewählt werden. Allerdings werden die ausgesuchten Avatare im realen Stadion nicht blockgenau platziert.
 

Die Aktion wurde ausschließlich für den guten Zweck, speziell für „Ein Herz für Kinder“, initiiert. Die gesamten Einnahmen, sprich 100%, werden an diese Hilfsorganisation gespendet. Mit dem Kauf des Benefiztickets erhält der Käufer ebenfalls eine Bestätigung, dass 100% des Geldes an ein „Herz für Kinder“ gespendet wird
Die Aktion war bis dato ein sehr großer Erfolg, zur „Ein Herz für Kinder“ - Gala am 05.12.2015 konnten bereits über 400.000 EUR an Spenden gesammelt werden. Das Ziel ist es nach wie vor, das Stadion komplett auszuverkaufen, entsprechend läuft die Aktion so lange, bis auch der letzte Platz zu Gunsten von "Ein Herz für Kinder" verkauft wurde.

Die Logen werden exklusiv vom Olympiastadion Berlin angeboten.
Kontaktdaten:
Josephine Wiese
Tel.: +49 (0)30 306 88 128
Mail: wiese@olympiastadion-berlin.de

Weitere Infos zum Angebot finden Sie hier.
 

Kontaktdaten:
Thorsten Klages (Universal Music)
Tel.: +49 (0)30 52007-2313
Mail: thorsten.klages@umusic.com
 
Die Gala wird am 05.12.2015 um 20:15 im ZDF live übertragen und von Johannes B. Kerner moderiert.
 
Detaillierte Informationen zur Hilfsorganisation „Ein Herz für Kinder“ und zum Spendenvorgang lassen sich auf der Internetseite www.ein-herz-fuer-kinder.de/spenden finden. Weiterhin wird es ebenfalls während der Live-Übertragung am 05.12.2015 die Möglichkeit geben,  zu spenden.
 
Nach Fertigstellung wird im Stadion ein Miniaturkonzert gespielt. Helene Fischers Performance von „Atemlos“ wird in etwa 2-3 Minuten aufwendig in Miniatur nachgestellt und kann fortan täglich im Stadion bestaunt werden.
Das Stadion ist mobil gebaut und wird danach wahrscheinlich nicht nur im Wunderland zu sehen sein, sondern kann auch mit Helene auf Reisen gehen.
 
Für alle weiteren Fragen haben wir eine direkte Support-Adresse eingerichtet, senden Sie uns Ihre Fragen gerne an farbenspiel@miniatur-wunderland.de.
Sie erhalten für jedes gekaufte Ticket einen individuellen Ticket-Code, mit dem Sie Ihren Platz gemäß der gekauften Preiskategorie wählen können.
Wenn Sie mehrere Tickets gekauft haben, müssen Sie sich separat mit jedem Code einloggen. Nachdem Sie mit dem ersten Code Ihren Platz und Ihre Figur gewählt haben, müssen Sie sich ausloggen (klicken Sie dazu auf den Menü-Button, dort erscheint dann ein "Logout" Button). Danach können Sie den nächsten Code eingeben und für dieses Ticket Ihren Platz und Ihre Figur wählen.

Bitte beachten Sie, wenn sie mehrere Tickets kaufen, erhalten Sie Ihre Tickets in GESAMMELT in EINER Mail von Eventim. Die Codes sind hierbei durch Komma getrennt (also z.B. Ihre Download-Codes: xxx-xxxx-xxx, yyy-yyyy-yyyy)

Bitte überprüfen Sie noch ein Mal den Login-Code, der sich in der Bestellbestätigung per Email von Eventim befindet. Der Code beginnt mit 4 Ziffern und einem Bindestrich (z.B. 2647-). Kopieren Sie den Code am besten aus der Mail, um Tippfehler zu vermeiden, prüfen Sie bitte auch, dass sie beim Kopieren keine Leerzeichen oder ähnliches mit kopieren.
Ganz wichtig: Bitte verwenden Sie NICHT den Ticketdirect-Code, der sich auf Ihrem Ticketdirect-Ticket als PDF von Eventim befindet, verwenden Sie IMMER den Login-Code, der sich in Ihre Bestellbestätigung per Email befindet!

Für Fragen rund um Spendenquittungen, etc. wenden Sie sich bitte VOR dem Erwerb von Tickets für die Aktion direkt bei unserem Support unter farbenspiel@miniatur-wunderland.de